Sihing Matthias Meier

1239596_10201169749223137_867722926_n

Bereits seit Kindertagen prägte sich ein starkes Interesse von Sihing Matthias Meier für Kampfkünste jeglicher Art aus. Eigeninitiativ begann er 1996 mit dem Kampfsport Judo. Ab dem Jahr 2000 erlernte er außerdem Taekwondo.

Durch die Beschäftigung mit den Kampfkünsten stieß Sihing Matthias Meier auf das Selbstverteidigungssystem Wing Tsun. Die Vielseitigkeit und Dynamik dieses Nahkampfsystems begeisterten ihn sofort. Im Jahr 2004 trat Sihing Matthias der Dynamics Schule von Sifu Rafet Yilmaz bei.

Nach einigen Jahren wurde er dort zum Assistenztrainer ernannt. Zum Beginn seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften zog Sihing Matthias Meier nach Hannover, wo er seit 2010 die Dynamics Gruppe Hannover leitet. Im Jahr 2012 erreichte er den 1. Lehrergrad im Cifci-Wing Tsun – im Jahr 2015 den 2. Lehrergrad.

 

„Das Unterrichten dieser einzigartigen und vielseitigen Kampfkunst macht mir jeden Tag aufs neue Spaß; denn es gibt nichts motivierenderes, als nach dem Training in die Gesichter der Schüler zu gucken und festzustellen, dass alle zufrieden sind und sich bereits auf die nächste Trainingseinheit freuen.“

 

Referenzen:

  • Seit 2008 Ausbilder und Privatschüler von Sifu Rafet Yilmaz (6. Meistergrad Cifci WingTsun)
  • 2. Lehrergrad Cifci WingTsun
  • 19 Jahre Kampfkunsterfahrung (Schwerpunkt Judo, Taekwondo und WingTsun)
  • Gründung des Dynamics Hannover Teams im Jahr 2010
  • Externe Kurse in Kooperation mit Schulen, Fitnessstudios und anderen Institutionen
  • Wissenschaftliche Auseinandersetzung mit WingTsun im Rahmen der Bachelorarbeit „Die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung von Mitarbeitern durch den Einsatz von Kampfkünsten“